20., 21. und 22. juli 2015: keine chemtrails und trotzdem viel staub in der luft. (nun, wir wissen ja wie das gemacht wird...)
im schatten der wolken ist der himmel so dunkelblau wie er ohne sonnenbeschienenem staub waere.