19. november 2015: an einer deutlichen grenze zwischen klarem himmel und geschlossener wolkendecke sieht man verschiedene verhalten von chemtrails: ausserhalb der wolken sind sie duenn und loesen sich bald auf, innerhalb breiten sie sich aus und sind sehr bestaendig. die gruende dafuer kennen wir nicht. dass sie in unterschiedlichen temperaturen oder druckverhaeltnissen liegen, glauben wir wegen der bestaendigkeit der situation jedoch nicht. wohl eher im elektromagnetischen bereich...